Sauerstofftherapie Darwish Landau

Sauerstofftherapie

"Oxithermie" ist ein Therapieverfahren, bei dem Sauerstoff-Inhalationen mit einer Ganzkörper-Überwärmung kombiniert wird.

 

Nach Prof. von Ardenne

Anwendungsbereiche

  • chronische Rückenschmerzen

  • Verspannung der Muskulatur

  • Fibromyalgiesyndrom

  • Chronische Entzündungen

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Neurodermitis und andere allergische Erkrankungen

  • Regeneration bzw. Rehabilitation im sportmedizinischen Bereich